Gutachten bestätigt Reformbedarf bei Regulierung der Flughafen-Entgelte

Ein gemeinsames Gutachten von Professoren der Technischen Universität Berlin und der Universität Regensburg hat den Reformbedarf bei der Regulierung der Flughafen-Entgelte in Deutschland eindrucksvoll bestätigt. In ihrer Studie „Entgeltregulierung der deutschen Flughäfen – Reformbedarf aus ökonomischer und juristischer Sicht“ kommen die Autoren Prof. Dr. Thorsten Beckers (TU Berlin) und Prof. Dr. Jürgen Kühling (Universität Regensburg) zu dem Ergebnis, dass deutliche Veränderungen bei der Regulierung der Flughafen-Entgelte in Deutschland erforderlich sind.

PDF Download